Japanischen Acer-Baum, der Wurzeln gewachsen, die durch den Boden von Topf

Ich habe einen japanischen Acer-Baum in einem Topf. Die Wurzeln sind gewachsen durch den Boden des Topfes und in den Boden. Ich glaube nicht, dass Sie gegangen sind, tief wie unter dem Topf ist Kies und dann Unkraut Kontrolle Stoff ich glaube, ich muss Umtopfen den Baum aber nicht riskieren wollen, es zu töten, wie ich mag es. Können Sie mir sagen, der beste Weg zu gehen über die Trennung von der Erde und dann die Berichterstattung darüber? Wenn ich brechen muss der Topf ist das kein problem. Danke.

+13
Vegim 16.02.2019, 12:34:03
18 Antworten

Was ist diese schreckliche aussehende Behaarte pflanze, die vielleicht mit schönen Blumen?

Seine Höhe beträgt 25 cm/1ft, dies ist das einzige Exemplar in meinem Garten, es könnte sein nicht-invasive, aber es sieht nicht schön für mich, also werde ich wahrscheinlich behandeln Sie es als ein Unkraut.

Sorry für die verschwommenen Bilder.

enter image description here

enter image description here

enter image description here


Neue Fotos:

enter image description here

enter image description here

enter image description here

enter image description here

+992
user22865 03 февр. '09 в 4:24

Gibt es irgendwelche Maulbeer-Sträucher haben leuchtend gelbe Blätter im Sommer, wenn Sie in der Sonne? Es ist ein Busch, wo ich wohne, hat leuchtend gelbe Blätter auf der Oberseite der bush-aber darunter das Wachstum ist grün. Mir wurde gesagt, es war ein Japanischer Maulbeere. Ich habe keinerlei Informationen gefunden, um zu überprüfen, dass. Der Busch ist groß, etwa 8 Meter.

+951
srikanth Nutigattu 14.04.2014, 17:27:10
Für Fragen rund um den Baum entfernen
+929
bradenbru 20.05.2018, 17:17:33

Es sieht aus wie ein trichoderma - Pilz. Ich sehe das Häufig in meiner Gläsern Korn, das ich versuche zu kultivieren Pilze. Einige trichoderma kann verwendet werden, zu impfen, die Wurzeln zum Schutz gegen Pilz-Infektionen, und andere, sind die wichtigsten Formen der Kontamination beim Anbau von Pilzen. Die Sporen sind in der Luft und schnell besiedeln eine reiche Stickstoff-Quelle wie Kaffeesatz. Ich würde vorschlagen, Sie Kompost jene erste.

+925
Warren Cook 17.02.2010, 07:38:50

Aufgrund der Tatsache, dass quinoa, gekauft in den Läden hier kostet eine Menge und aufgrund der ethischen Implikationen der Kauf quinoa (und auch nur für die Hölle der es), würde ich gerne wissen, ob es möglich ist, zu wachsen quinoa in Großbritannien?

Wenn es möglich ist, was sind die idealen Bedingungen?

+896
AltynbaevaD 21.04.2015, 12:12:32

Was in aller Welt sind diese? Dies ist meine Pflaume Sämling und er ist ziemlich klein, aber alle seine anderen Blätter sind groß und grün. Allerdings hat er nicht gewachsen, keine richtigen Blätter in eine Weile, und alle, die er aussendet, sind diese weißen, alle aufgehäuften bis. Es sieht aus wie eine Blume aber das ist es nicht (und macht auch keinen Sinn für sein Alter). Was ist Los?

Er ist auf einem nach Süden ausgerichteten Fenster, so dass ich denke er bekommt genug Sonne. Ich habe noch andere Pflanzen auf, die Fenster und Sie scheinen nicht zu leiden. Ich Wasser, das es, wenn es trocken wird, um die touch. Könnte das das Problem sein? Tun Pflaumen brauchen mehr Wasser? Ist die Bodenart falsch vielleicht? Dies ist nur generische indoor-pflanze-Boden.

Ich Lebe in Kanada.

enter image description here

Sideview

+891
user55290 25.12.2010, 23:48:10

Das wird nicht das nachwachsen leider auch. Eine pflanze wächst durch die Zellen in ein/das meristem (Triebspitze) dividieren. Wenn die wachsende Spitze der pflanze gelassen worden war auf dem Vorbau, dann konnte es weiter wachsen, aber in deinem Fall halte ich das für äußerst unwahrscheinlich. Auf den meisten Reifen Pflanzen gibt es mehrere meristeme, die in der Regel gefunden als die Knospen auf dem Stamm, oft, wo die Blätter Abgehen. (Übrigens, dies ist, wie Baumschnitt-arbeiten - Beseitigung der wichtigsten wachsenden Spitze ermutigt andere, um aktiv zu werden).

+819
Zack Mansbridge 04.12.2011, 03:05:52

Viele von uns tun dies die ganze Zeit. Mit der zunehmenden Verwendung von kompostiertem Grünschnitt in kommerziellen Komposte, die größten Gefahren scheinen sich wie die hausgemachten Kompost: Splitter und andere scharfe Sachen, die es geschafft haben, den Prozess unberührt.

+790
deolan 11.02.2011, 21:00:52

Kann mir jemand helfen, identifizieren diese pflanze? Es sieht aus wie eine Art von salvia pflanze.

enter image description here

+726
Cary Millsap 29.01.2017, 22:03:49

Torf wurde ausgiebig verwendet seit Jahren als eine Boden-änderung oder eine Zutat in der Mischung für die Blumenerde Kompost. Nährstoffgehalt ist gering bis nicht existent, da aber hält Sie auf Wasser, kann es auch behalten Nährstoffe, die in die Blumenerde mischen oder Gartenerde. Es hat einen sauren ph-Wert, und es ist in der Regel ein hoher Anteil von Torf in der Blumenerde-Mischungen für Säure liebende Pflanzen wie Kamelien oder Rhododendron.

Torf, obwohl, hat die Jahrtausende zu bilden - es ist nicht eine erneuerbare Ressource, und Kohlenstoff wieder in die Atmosphäre der Erde als Torf entfernt von den Sümpfen, wo es zu finden ist. Torf ist eingeschränkt, kontrolliert oder verboten, die in vielen teilen der Welt für diesen Gründen, und viele Gärtner vermeiden Sie alle Produkte, die enthält Torf, weil dieser ökologischen Grundsätzen. Primäre Nutzung in diesen Tagen ist durch kommerzielle Züchter, also, wenn Sie noch in der Lage sind, es zu kaufen, verwenden Sie es sparsam. Wenn Sie dachten, dass Sie es als eine Boden-änderung, Kompostiert Materialien sind günstiger sowieso, das hinzufügen von humus im Boden und die Verbesserung der Boden-bio-Vielfalt, so Dinge wie kompostierte Tierische Dünger, Blatt-Form, Ihren eigenen Kompost aus Ihrer heap oder bin sind die bessere Wahl. Mehr info hier: Torf-Und Garten – Informationen Über Sphagnum Torf Moos.

+573
Gerbbera 01.11.2013, 15:48:52

Keine chance, es fror während oder kurz nach der Blüte? Abhängig von der Art, die meisten Pfirsiche sind sehr robust, wir haben mehrere tolerieren, dass ein 25-Grad-freeze ganz gut mit nur, vielleicht eine 5-Prozent-Verlust der Blüte. Wir haben ausgelöscht mehrmals, wenn es ging, nur unter 25 Grad. Wirklich brauchen ein paar mehr Infos wenn. Ist dies eine aufgepfropfte "mini" Baum? Wenn Sie sagte, es wuchs sehr schnell, macht mich denken Sie an ein Transplantat ausbrechen und schließlich erstickt aus dem original mini-Baum graft? Viele Male das Transplantat ist fruchtlos, oder dreht ein paar Früchte, andere als die ursprünglich gekauften. In der Regel äpfel? Hatte das zufällig ein paar mal zu. Dann wird der ursprüngliche Baum nimmt ab, wie es bestimmt ist, für die der Mond innerhalb eines Jahres. Dennoch, ohne weitere Infos, würde ich gehen, eventuell mit einer unbekannten frost schleicht dort? Haben Sie nur kaufen, ein Baum? Store gekauft veredelte Bäume sind ein crapshoot. Würde ich immer wieder kaufen, nicht weniger als zwei. Sie könnten, "sagen" Sie werden sich selbst bestäuben, aber ich habe es gesehen, spielen sich in beide Richtungen. Denken Sie daran, Sie hatten die Pfirsiche einmal, rechts, nachdem Sie es gekauft haben, (sehr Häufig) kann es gut haben nur bestäubt, an den Züchter, oder sogar den laden, und jetzt haben Sie keine Pollenspender in der Nähe genug, um den job zu erledigen. Im nächsten Jahr, gehen Sie zurück in den laden, etwa eine Woche in der Blüte, snare-einige der Blüten, aus einem anderen, (oder gehen Sie zu Fragen, ein Nachbar für ein paar kleine Zweige. Sie nach Hause zu bringen, ohne zu viel Erschütterungen herum, und dann wenden die von Blume zu Blume auf so viele Blüten wie möglich.)

Pfirsiche haben eine verlängerte Blüte-zu-Obst-Phase, wobei, es braucht die Blüte eine beträchtliche Menge an Zeit, um "zum tragen kommen?" Daher beobachten Sie die ersten, die gezielt im nächsten Jahr. Wenn Sie nicht sehen, ein paar Früchte kommen aus der frühesten sind, werden Sie wissen, dass Sie nicht haben, ein self-pollinator und oder, Sie haben keine Pollenspender in der Nähe. Dann dir am besten einen anderen Baum, oder überzeugen Sie Ihre Nachbarn zu Pflanzen ein?

Auch, wenn man Obst kommen über, stellen Sie sicher, zu warten, bis Sie etwa die Größe von einem penny, dann starten beschneiden. Beschneiden Sie so, es ist eine Frucht pro sechs Zoll "Blätter-Zweig". Je mehr Zimmer und je mehr Blätter pro Frucht - geben Sie jeder Pfirsich, desto größer ist der Pfirsich. (Pfirsiche sind eine sehr Bedürftige Obst auf Photosynthese) HINWEIS: es gibt auch eine eher geringe chance auf eine der seltenen post-blossom blight der einen oder anderen Art, und einige pestilence(s), die "selten" wipe out ein obstbaum in der Blüte Phase oder unmittelbar danach. Ziemlich selten, obwohl besonders auf eine neue Struktur. Es tritt in der Regel in Gegenden mit großen Obstgärten, hatte historische schädlichen Einflüsse. Ich sage dies letztere basiert nur auf einigen alten Hasen Warnungen von Jahren? Nur gesehen, wie er auf einem Apfelbaum wohl vor dreißig Jahren. . . Viel Glück!

+554
Uxbridge 18.05.2010, 07:54:46

Ich habe diese Sukkulenten, und ich weiß nicht Ihren Namen. Die große eine auf der linken Seite ist Haworthia attenuata, aber die kleinen sind mir ein Rätsel. In der Regel Ihre Blätter sind nach oben gebogen, aber jetzt sind nach unten, weil der Mangel an Licht. Ich denke, Sie könnte eine Art von Sempervivum, obwohl ich nicht weiß, was es ist. enter image description here

Unten sind die oberen Blätter von Haworthia enter image description here

+523
Nino01 23.06.2014, 11:29:27

Die Weiden sind natürlich gefunden in der Nähe von Wasser. Wasser hat Hochwasser, das einfrieren über und Puderzucker, bis auf Banken und andere zerstörerische Ereignisse. Pflanzen, die gut tun, in dieser zone anpassen müssen, um zu bekommen, sheered an der Basis. Weiden, tun dies in vielfältiger Weise. Sie neu sprießen, die leicht zu machen für keine Stiele. Alle entfernt, die Stiele sind jetzt in der Lage zu bekommen, angesiedelt irgendwo anders und root.

+513
ALOMGIR HOSSEN 29.01.2011, 10:42:25

Walnuss laub, D. H. es bedeutete, zu verlieren Ihre Blätter im Herbst (Herbst).

Ich weiß nicht, wo Sie sich befinden, aber wenn das Klima und die Jahreszeiten unterscheiden sich etwas von Ihrer Heimat (ursprünglich BALKAN-Himalaya), dann verlieren die Blätter etwas früher oder später als in Ihrer Heimat.

+469
yanna 17.02.2011, 22:05:31

Um mit anzufangen, würde ich sammeln einige kleine äste/Zweige und Versuch, zu root werden diese Stecklinge. Sie wollen wahrscheinlich Stücke, die eine oder zwei (zusammengesetzte) Blätter und reduzieren jedes Blatt, das auf etwa 4 Broschüren. Die Basis der schneiden sollten eingeweicht werden, in IBA (bewurzelungshormon) Flüssigkeit oder bestäubt mit IBA-Pulver von Stärke, so etwas wie 3000 ppm (0,3% der IBA) oder off-the-shelf-RooTone (0.2% NAA). Dies dient nur zur kick-start des Prozesses der Erzeugung von Wurzeln.

Schlagen die Stecklinge in etwas, das feuchtigkeitsbindende, aber mit einem hohen gas exchange rate, wie Vermiculit, Perlit, oder sogar Orchidee, Moos (sphagnum). Ich Häufig verwenden 1 'Gallone' nursery Töpfe 1 Gallone zip-loc-storage-Tasche passt über rechts, eine schöne Feuchte Zelt oder terrarium. Klare Kunststoff soda-Flaschen mit dem Boden abgeschnitten, funktioniert bestens. Unterhitze hilft, wenn Sie etwas, das wie eine alte Wasserbett Heizung, die festgelegt werden können, für 75F oder so, ist es aber nicht erforderlich. Setzen Sie den abgedeckten Topf Stecklinge in einen schattigen Platz und warten. Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen für Pilz-Probleme - sprühen einer Lösung von 2 Esslöffel 3% Wasserstoffperoxid in einem Liter Wasser wird in der Regel kümmern sich um Sie und es ist keine schlechte Idee, nur sprühen Sie die Stecklinge alle paar Wochen, es brauchen oder nicht. Sofern alle Blätter (plural von leaf) getrocknet/verrottete, lassen Sie die Stecklinge allein, damit Sie nicht brechen Weg von der neu bildenden Wurzeln. Im nächsten Frühjahr, Sie werden Umtopfen, Ihr bewurzelte Stecklinge - nur werfen Sie in einen Eimer Wasser wie die Knospen anfangen zu schwellen oder einfach nur knacken. Dann Topf jedes verwurzelt schneiden, separat in einer kleinen Kunststoff-Topf, sprich 2 oder 3 Zoll Durchmesser (Seitenlänge (wenn rechteckig) auf. Müssen Sie lassen Sie Sie einfach wachsen, mindestens bis Mitte nächsten Saison.

Dann kannst du Sie benutzen, um Ansatz-Transplantate. Machen Sie einen vertikalen Schnitt an der Börse pflanze breit genug und tief genug, um die verwurzelt Schneid-Stamm in. Dann sichern Sie sich den pot, um den die Aktie, passen die Stammzellen in der Nut und halten Sie Sie in der Nut mit Reißzwecken, Dach-Nägel, eine gepolsterte Draht, oder Kabelbinder (dies ist zu halten Sie den Vorbau in die Nut, die für eine vielleicht zwei Saisons).

Alternativ könnten Sie versuchen, Knospe Pfropfen. Dies wird im späten winter, bevor die Knospen beginnen zu schwellen. Beginnen Sie mit dem schneiden eines 'T' auf den stock, und dann heben Sie die klappen der Rinde (wenn Sie sind zu früh, es wird schwierig sein zu heben der klappen - warten Sie eine Woche oder so und versuchen Sie es erneut, bis Sie heben Sie). Dann werden Sie schneiden Sie eine Knospe aus Schnitt und schieben Sie Sie unter die klappen - einige Bücher zu Lesen, die zwischen jetzt und im nächsten Frühjahr.

Mit bud Transplantation ist es möglicherweise nicht erforderlich, um root-Stecklinge zu halten, die Knospen, die so lange aktiv, bis Ende nächsten winter. Stattdessen werden Sie in der Lage zu speichern Knospen von Stecklingen in einem Plastikbeutel mit etwas feuchtem Papier/sphagnum gehalten, in Ihrem Kühlschrank, bis dann. Am besten wäre es, wenn Sie warten können, bis nach dem laubfall, aber Ihr Nachbar kann nicht warten. Wenn dem so ist, schneiden Sie die Blätter dran, nur unten in der Packungsbeilage pair am nächsten an den Stamm (die neue Knospe an der Basis des Stiels, wo der Blattstiel schließt sich der Zweig).

Bewurzelung von Stecklingen ist Ihre beste Hoffnung, IMHO, und scheitern ist das wahrscheinlichste Ergebnis - es ain ' T leicht. Aber go for it!!!

+377
Timothy Dean Holmes 10.11.2017, 07:58:27

Ein Blick auf Ihre Fotos, es sieht wie eine Krankheit eher als ältere Narbe Gewebe von Alter und Sonne. Es sieht aus wie entweder eine bakterielle oder eine Pilzinfektion rot möglicherweise eindringenden Ihrem Kaktus. Die Gesundheit der das Unkraut rund um den Kaktus könnte ein Zeichen sein, dass der Kaktus wurde bewässert zu viel. Wenn es in der Tat rot, dann das braune Gewebe wird weicher (nicht zu hart und fest), und die Wurzeln sind wahrscheinlich infiziert (nicht gut).

, Die being said, kann es möglich sein, speichern Sie die pflanze durch schneiden Sie es über das beschädigte Gewebe und wühlen das "schneiden". Dies kann etwas knifflig, aber säulenförmige Kakteen, wie Ihr, können und werden die Wurzel, aus so gesunde Stecklinge. Ich habe auch einige links, die vielleicht weiter helfen. Sie können tun, etwas mehr Forschung rund um diese Themen, wenn Sie benötigen.

https://worldofsucculents.com/cactus-going-soft/

https://www.quora.com/How-can-you-save-a-cactus-with-rotting-roots

https://homeguides.sfgate.com/root-columnar-cacti-21738.html

+129
bandejapaisa 31.01.2019, 09:26:18

Nach umfangreichen Recherchen und sechs Jahren mit der Eiche mulch und Blätter, die sich auf der Erde hier ist, was die Universitäten, Beratungsdienste und Wald-Gurus sagen. Nicht am Anfang gemischt. In Florida Leben, mein Garten hat noch nie ausgeruht für sechs Jahre. Hier ist was ich gefunden habe...

MULCHEN (Nahrung für Gedanken & Ihren Garten) Geschrieben und zusammengestellt von: James Vargas Mit lokal produzierten Hackschnitzel und die Blätter sind eine nachhaltige Tätigkeit, zu halten ein nützliches Produkt aus der Mülldeponie, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch vorteilhaft. Es gibt eine Menge Missverständnisse und Mythen, die Kontroverse. Diese Informationen werden nur FÜR die Denkanstöße. Vorteile:

  • Versichert eine Rekordernte - high-yield-Produktion a) Mutter Erde ' s website heißt pflanzliche Erträge sind zu 50% produktiver b) Schafft mehr gleichmäßige Feuchtigkeit für die Wurzeln der pflanze. Diese Einheitlichkeit und andere organische Prozesse als Folge von Mulchen, schafft eine weniger stressigen Umgebung für die pflanze, die es ermöglicht, produktiver zu sein.
  • Reduziert die Bodenerosion und Verkrustung a) die organischen Stoffe, Die hilft, um den Boden krümelig ist und leicht zu arbeiten. (OSU Ext Svcs) b) Wassertropfen von Regen oder Bewässerung auf ein Mulch-Oberfläche kann nicht direkt auf den Boden treffen. Die Schmutzpartikel können zu einer Gruppe zusammengefasst oder insgesamt mehr. Dieser Prozess erhöht die Boden-Luft-Räume und Feuchtigkeit Fassungsvermögen, die notwendig sind, um nachhaltig das mikrobielle Leben von Pilzen und Bakterien. Dies hilft bei der Zersetzung von organischem material. c) Würmer weiteren arbeiten Ihre Magie Reduzierung der material-und aggregieren Sie noch weiter.
  • Moderiert Bodentemperatur ein. Die Cornell University Studie berichtet, dass mulched Grundstück ist Sommer bodentemperaturen wurden reduziert, von 8 bis 13 Grad. Dies verhindert, dass die Sonne von Unheil anrichten auf zarte vegetation, die durch Senkung des Bodens temps. b) Schützt das Wurzelsystem der pflanze im winter.
  • Spart Wasser = Weniger Gießen a) Der gleichen Studie fanden die Bodenfeuchte in mulched Parzellen wurden zwei mal so hoch. b) Der Oregon State University Extension Svc Master Gardener Programm, dass Feuchtigkeit bewegt sich durch Kapillarwirkung an die Oberfläche und verdunstet, wenn die Rindenmulch nicht in den Boden bedecken.
  • Verbessert die Bodenstruktur Nährstoffe a) Mulch zerfällt in organischen Böden, die Reich mit einer Vielzahl von Mikroben. Eine Vielzahl von Mulch-material erhöht die Vielfalt von Mikroben, die Erhöhung der Vielfalt von Pflanzen fed. b) Organischen Laubdecken Zustand des Bodens und liefern Nahrung für Regenwürmer, die sind wertvoll, belüften den Boden. c) Organische Gartenarbeit zitiert eine der Washington State University Studie festgestellt, dass sand drehte in reichen schwarzen Boden voller Leben. d) Unsere eigene Experimente hier an der Temple Terrasse Community Garden hat bewiesen, dass dies zu wahr sein. Unsere Wege wurden gemulcht früh auf. Ursprünglich sehr sandig. Ich fand die Pfade besserer Boden als der plot selbst. Ich begann, die Erde einmal brach und dann wieder mulch den Weg. Später - nach der Teilnahme an einer Klasse an, die die lokalen Garten - Willow Garten - ich begann zu Mulchen den Garten.
  • Weniger Unkraut-Wachstum = weniger Jäten a) Mehr Zeit-und wird damit verbracht, zu versuchen, um das Unkraut zu kontrollieren, als jedes andere home Gartenarbeit Aktivität. b) Mulchen mit oak und andere wie Mulch vermindert die Wahrscheinlichkeit von Unkrautsamen Keimen. Seien Sie vorsichtig – wie ich später erwähnen - einige Strohhalme und Heu muss im Alter von zu befreien, es von den verschiedenen Samen, wenn Links in der Heu oder Stroh führt zu einem deutlichen Zunahme von Unkräutern. c) der Cornell University Studie berichtet, dass die benötigte Zeit zum entfernen von Unkraut in einem gemulcht Bereichen wurde um zwei Drittel verringert. In meine Meinung und Erfahrung hier, eine viel weniger Zeit beteiligt, als in der erwähnten Studie. d) die Samen der meisten Gräser, Unkraut und andere Pflanzen nicht Keimen, wo die Eiche mulch erfüllt der Boden und etwa einen Zoll in den Boden. Einige Arten Keimen wird.
  • Die Wahrheit der Angelegenheit (Bio-mulch egal) a) Eiche Blätter und mulch, senkt den PH-Wert und machen die Erde zu Sauer ist. i) Nach der Oregon State Extension Services und Gartenbau-Magazin und andere Quellen – In alle, aber die sandiest Boden-PH-Wert in stark gepufferten Bedeutung es nicht schwanken. ii) der vorliegenden Studie als auch andere Quellen geben - PH-Wert ändert sich sehr wenig nach der Anwendung die meisten von Mulch. iii) Forschung im Laufe der Jahre hat sich nicht zeigte irgendeine nachteilige Wirkung des Holzes chips auf die etablierten Pflanzen. iv), Obwohl die Eiche Blätter haben einen sauren PH-Wert (4.5 bis 4.7) wenn Sie frisch sind, die Abbauprodukte sind neutral bis leicht alkalisch. Dies gilt für mehrere Mulch, wie Kiefer Rinde, tannennadeln und Verwandte Materialien, die als Sauer. Nach der Wald-Industrie Council of Australia, die Kiefern nicht Schaden der Boden und verschiedene Studien haben keine Beweise gefunden, der Versauerung der Böden in den Fichtenwäldern Wald. v) habe ich nur verwendet, Eiche mulch in meinem plot für fünf Jahre oder mehr, Schicht auf Schicht, mit keine saisonalen Pausen und vor kurzem getestet, mein PH-Wert bei vier bis sechs Zentimeter Tiefe. Ich fand mein PH-Wert bei 7.0 – neutral. b) Woody-Eiche Mulch, Blätter, tannennadeln, Kiefernrinde, entfernen von Stickstoff aus dem Boden ich) Dies tritt nur auf, wo die Eiche und holzige Materialien entsprechen der Oberfläche des Bodens. Der Effekt ist minimal. Die meisten Sämlinge haben tolle nur ein oder zwei Zoll unter der Oberfläche. (i) Legen Sie eine dünne Schicht aus zersetztem mulch auf dem Boden, dann fügen Sie eine Schicht von frischen nicht zerlegt mulch auf. Dies wird helfen, zu lindern, die Neutrale zone niedrigen Stickstoff, beeinflussen kann die Samen. Die top-frische Schicht wird die Bekämpfung der Keimung von unerwünschten gras und Unkraut. Die oberste Schicht sollte 2-3 cm dick und minimalen Kontakt mit neuen Sämlinge. (ii) hinzu - Wenn Sie immer noch besorgt sind, fügen Sie eine Schicht von high-Stickstoff-Dünger, um die Oberfläche des Bodens vor Mulchen wie Blut-Mahlzeit, wenn Sie Pflanzen, Samen oder kleine Sämlinge. (iii) das Einpflanzen von kleinen Pflanzen, die bereits etabliert sind – wie die, die Sie kaufen, aus einer Baumschule gepflanzt werden, sowie unter der Oberfläche von diesem Bereich fern. (iv) die Forschung hat über die Jahre nicht zeigte irgendeine nachteilige Wirkung von Holz-chips auf die etablierten Pflanzen. (b) In einem Gemüsegarten zu tun, erst wenn Sie diese holzigen Mulch und verwenden Sie nicht die Holz-chips unter der Oberfläche. Es wird die Band einige Stickstoff, wo die pflanze es am meisten braucht, an den Wurzeln. Vertikale Bodenbearbeitung auch stört der mikrobiellen Gemeinschaft im Boden. ii) Über die Zeit, Stickstoff erhöht, wenn mit woody oder oak-chips als mulch - Staaten 1971 an der Cornell University 15-Jahres-Studie.
  • Was sind meine Optionen andere als oak-chips? a) Eichenlaub i) Bricht zu einem der besten organischen Materialien ernähren Ihre Pflanzen. ii) Bei der Verwendung von Eiche Blätter als mulch, ist es sehr wichtig, dass: (1) Die erste Schicht zu berühren, der Boden muss kleine Partikel von FEIN zersetzte Blätter. (2) Die Ebene oberhalb der zerlegte Ebene kann es sich um ganze Blätter – bevorzugt gehackt. Nicht zu dick oder Wasser erreicht nicht den Boden. b) Heu

i) Bricht in hervorragenden Nährstoffe. - ii) ideal für den Start der Samen (mulch 5-6 cm dick für Samen). iii) Behält Feuchtigkeit : gut für die Samen, die Sie gepflanzt habe – nicht gut, in ständiger regnerischen Bedingungen – Schimmel iv) Wählen Sie ein hochwertiges Heu – weniger Samen. Einige hays kann ein Unkraut/seed noch und müssen im Alter von der Vergangenheit der seed-Phase oder leicht Kompostiert. v) Überprüfen Sie Ihre lokalen feed-Läden für alte Ballen zu einem wesentlich niedrigeren Preis. Wir haben einen Gärtner hier, der verwendet das Heu mulch in Ihrem Garten, wie am Anfang der Saison und meldet keine Unkraut-problem. c) Stroh ich) nur cover, kein Nährwert - Mulch im Allgemeinen nicht verwendet in Gemüse-Garten - Mulch wie Pommes hart-und Weichhölzer, Zedern -, Zypressen-und Pinienrinde nicht viel verwendet in Gemüse-Gärten. Sie wird der Letzte der längsten, da Sie resistent gegen Zerfall. Verwenden Sie diese Mulch rund um Stauden/Blumen-Gärten.
Bemalt /gefärbt Mulch
- Gummi-Mulch
- Steine
- Sägemehl



i) Wenn Sie den mix Sägemehl in Ihrem Boden nichts wachsen, dort für ein Jahr oder mehr. Reine Materialien wie Holz Sägemehl und Sägespäne sind super-Reich an Kohlenstoff ist, und deren Kohlenstoff absorbieren alle der Pflanzen, Fütterung Stickstoff im Boden in seine quest zu zerlegen. Mischung mit anderen organischen Materialien. ii) Anfällig für Verdichtung iii) Wo hat die Säge Staub kommen. Was Holzwerkstoffen? Kesseldruckimprägniert, Hartholz, Zeder?

+100
sowdust 05.07.2011, 08:52:41

Ich bin nicht einverstanden mit aloe, die Papier-dünnen Blättern und den tiefen Brunnen in der Mitte der Blattrosette deuten auf ein Mitglied der bromeliaceae Familie.

Ich kann nicht geben eine genaue id (und bin kein Experte auf Bromelien), aber das sollte Sie führen in die richtige Richtung.

+15
Dasha Miller 10.10.2012, 13:49:39

Fragen mit Tag anzeigen