Was ist das grün, fuzzy, wächst die pflanze auf einem Baum?

Ich arbeite in einem Büro in Texas und es ist ein Alter Baum mit diesem moosigen fuzzy-Zeug. Wie es aussieht ist es leechen aus dem Baum. Es ist eine Art Samen oder eine Blume, die Sache ragte aus es.

plant

plants

plantss

Edit: die einzelnen Klumpen in die Bäume ein. trees

+501
sanjay dev 09.10.2016, 06:53:16
30 Antworten

Du bist auf dem richtigen Weg bereits. Sie brauchen nur zu errichten, 6-Zoll-high-Planken mark aus Ihrem Hochbeet, und dann decken Sie den Rasen mit Kompost in die Tiefe. Holen Sie sich ein Brett und legen Sie es über den Kompost und trampeln es nieder, damit es packs. Aber nicht zu Fuß auf Sie, nur Ihre Schuhe so, dass zu viel Verdichtung, wenn es nicht zu viel organisches material in das Bett.

Dies bildet eine Licht blockierende "mulch", die töten das gras unter. Keine Pappe ist erforderlich und in jedem Fall, Menschen zu finden, die dicken Schichten der Zeitung besser als die Pappe schnell auseinander fällt. Sie haben erwähnt, dass die gras-Wurzeln sind 4 Zoll tief. Sie werden alle sterben unter dem Licht der Ausgrenzung, und als Sie verrotten, Sie werden öffnen sich viele Räume für die Wurzeln der Gemüse.

Dies alles geschieht am besten in Ihre wachsenden Saison, und Sie sind bereit zu Pflanzen sofort, und die Wurzeln der Gemüse haben Zugang zu Nährstoffen, ausgelöst durch die ZERLEGUNG Gräser.

Da diese Methode ist ziemlich niedrig, auf Arbeit, möchten Sie vielleicht versuchen, eine der anderen Methoden als gut und sehen, was gibt Ihnen das bessere Ergebnis für die am wenigsten Aufwand.

+958
Marco Marsala 03 февр. '09 в 4:24

Waldsterben ist ein Begriff zu beschreiben, der Tod ist eine holzige pflanze mit Anzeichen zuerst erscheinen an den Spitzen der Blätter und Wurzeln. Die Zeichen dann den Fortschritt nach innen, so dass die pflanze stirbt nach innen, aus seiner Extremitäten. Aber wird auch verwendet, wie der name der Krankheit, die Ursache, den Prozess, der zu sehen ist.

Es kann auch vorangestellt werden, ein Substantiv zu beschreiben, was der begründende Organismus ist, verursacht die pflanze, um zu sterben, oder die pflanze, die stirbt, oder sogar die region. Also, wir haben als Beispiele:

  • Waldsterben:
    Eine Allgemeine Beschreibung des Prozesses Auswirkungen auf Gehölze und Sträucher beeinflusst durch verschiedene/verschiedene Formen von stress.

  • Waldsterben:
    Scheinbar natürliches Phänomen, in dem ein stand der Bäume stirbt ohne ersichtlichen Grund.

  • Phytophthora Waldsterben:
    Der Tod von einheimischen Pflanzen in Western Australia, verursacht durch Phytophthora cinnamomi.

  • Kauri Waldsterben:
    Der Tod von Kauri-Bäume in Neuseeland, verursacht durch Phytophthora agathidicida.

+930
Fuzzy 22.04.2011, 17:38:59

Die Art des Ausschnitts, die Sie sprechen, ist meist wahrscheinlich, genannt Knüppel. Einige Bäume von dieser Art von Schnitt SEHR gut. Andere nicht so gut oder überhaupt nicht.

Ein Knüppel ist in der Regel eine 3 Meter lange Stamm oder ast so dick wie Ihr Unterarm. Sie denude der Keule, dann lassen Sie uns ist die Saison für ein oder zwei Tage in den Schatten, damit die enden trocknen (erforderlich, um zu verhindern, dass der Baum von der Fütterung sowie von den Schnitt) und pflanze Sie aufrecht 2 m tief, so dass 1 ft bleibt über dem Boden.

Die beste Zeit des Jahres, dies zu tun ist in dem fall. Dies gibt dem Knüppel eine chance zu gefühllos und werfen Wurzeln, ohne zu versuchen, push-out laub, und entwickeln wenig Kraft während der Frühlingsmonate. Diese Methode wird nicht funktionieren, wenn Sie versuchen, es im Frühjahr oder Sommer. Die Knüppel werden versuchen, aber wird letztendlich sterben, von der Hitze erschöpft, egal wie viel Wasser Sie es.

Bäume, die wachsen, auch von Knüppeln sind Maulbeeren und Heuschrecken (wahrscheinlich auch andere Akazien-und Pseudo-acacia, wie gut).

Bäume, die werden es nicht machen sind die Koniferen und die harten harten hölzern, wie z.B. Walnüsse und Eichen.

Bäume in der Familie der Rosengewächse (äpfel, Birnen, Pfirsiche, cheeries, etc) sprout, aber ich habe die Ergebnisse uneinheitlich.

+851
Rahul Manoj 24.07.2012, 18:15:52

Ich bin ein wilder Rucola im letzten Jahr, und war sehr zufrieden mit der pflanze.

Ich möchte wachsen, mehr es noch in diesem Jahr, und vielleicht hinzufügen, dass einige (nicht wilde) rauke als gut.

Gibt es keinen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden, außer der Blütenfarbe, und die jährlichen/perenial Klassifikation? Ich meine kein signifikanter Unterschied im Geschmack, afrodisiac Eigenschaften, optimale Wachstumsbedingungen, etc.?

Wilde rauke: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Diplotaxis_tenuifolia

Rucola: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Eruca_sativa

Jacob Sturm ' s Abbildung der wilden rauke:

enter image description here

Nur zur illustration, ein Teller mit Rucola aus wikimedia:

enter image description here

+843
sean read 04.04.2017, 07:47:11

Dieser soll es sich um einen Bestäuber anzulocken Einfahrt:

enter image description here

Was ist der name der roten Blume?

Ich habe es nie gesehen!

+830
Vitor C Goergen 26.11.2010, 23:42:44

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie in den gleichen Topf oder container - wenn nicht, dann etwas über den anderen Behälter und der Boden ist nicht ganz richtig, oder der Keimling selbst ist nur schwach. Es passiert...

+758
user38215 05.03.2013, 21:11:49

Der Vorbesitzer von meinem Haus gepflanzt, eine zoysia Rasen, die schrecklich, wie ich Lebe in einem kühlen Klima. Es ist Braun, die für die meisten des Jahres. Nach dem Graben bis der gesamte Hof der Stiftung für Reparaturen habe ich versucht, um erneutes Seeding mit bluegrass, aber die bestehenden zoysia Sprossen sind gewachsen, und mehr eingedrungen ist, aus der mein Nachbar ' s Hof.

Gibt es einen Weg, um loszuwerden, die zoysia und verhindern, dass er zurück kommt in den Hof neben mir? Ich habe gelesen, über das tun ein nicht-selektives Herbizid sprühen, ein paar mal im August und dann seeding mit etwas neues, aber ich fürchte, ich werde nur am Ende mit es schleichend wieder an.

Gibt es eine Möglichkeit, im Wettbewerb mit einigen anderen cool-Wetter gras specie? Oder einen anderen Weg zu drängen, die es zuverlässig?

+689
user29887 08.10.2011, 21:17:19

Ich bin stratifying einige Ahorn-Bäume, und andere wachsen für meine Zukunft Baumschule, und ich bin es. Ich geschichtet, einige Ahorne, indem Sie Sie in den Kühlschrank für sechs Wochen, dann wurden Sie für zwei.

Meine Ahorn-Samen Aussehen werden, bröckelt jetzt. Sollte ich anfangen Sie ohne Kühlung? Was soll ich jetzt tun, warten Sie, bis die Samen noch zwei Wochen? Soll ich kühlen Sie länger, oder haben Sie einen winter im freien in einer vorbereiteten Stelle?

Ich habe auch Pekannüsse, Pfirsiche, und die Obstbäume wie äpfel, Orangen, Zitronen, und andere.

+645
Denis Malinovsky 21.08.2012, 12:30:46

Ich denke, die Spritzen etwas ist nicht nach, es ist während. Die Kälte friert der mist, Reinhaltung der Luft rund um die Bäume an (aber nicht unter) einfrieren. Sehen http://www.ehow.com/how_5805520_use-freeze-damage-fruit-trees.html zum Beispiel empfiehlt eine Sprinkleranlage. Die "Wärme" Sache ist eine Art Vereinfachung, aber im Grunde so lange, wie Sie keine Flüssigkeit zu Wasser herum, es wird die Dinge auf null. Der Saft von Ihr Baum ist nicht reines Wasser, und deshalb friert etwas unter null. Durch das Wasser einfrieren, statt Sie zu bleiben Weg von den temps würde, Sie Ihre Pflanzen schädigen.

Das heißt, http://www.ehow.com/how-does_5245655_spraying-frost-protect-fruit-freezing_.html ist totaler Quatsch, da die Verdunstung nicht die Wärme erzeugen, ganz im Gegenteil. Es gibt eine bessere Erklärung zu http://www.gardenguides.com/135830-spray-water-plants-during-frost.html

oranges coated in ice

Dies ist ein Bild aus einem blog-Eintrag , dass Ihnen Informationen aus dem citrus farmer ' s point of view.

+548
Tarun Mohandas 26.07.2010, 17:28:48

Ein "kontinental-europäischen Klima" bedeutet nicht sehr viel - europäischen Länder liegen in der Temperatur in dieser Zeit des Jahres von -10 ° C auf etwa 22 ° C, aber, vorausgesetzt, Sie sind nicht irgendwo, es ist unter null, ich vermute, es ist Mirabilis jalapa - es ist schwer, sicher zu sein, denn die Bilder wurden aufgenommen nach Einbruch der Dunkelheit, aber diese pflanze ist winterhart bis zu -5 ° C, frost wird dezimieren die Blumen aber. Die Beurteilung durch die Größe der Pflanzen, werden Sie in eine Blume-für einige Monate, und es wird einfach weiter gehen, bis das Wetter zu kalt oder frost stößt Sie zurück. Info hier https://www.rhs.org.uk/Plants/11156/i-Mirabilis-jalapa-i/Details

+544
SteveLacy 03.06.2010, 17:42:28

Utah noch verbietet Kug / WAG / Wau völlig, aber ich habe nicht gehört, dass jemand strafrechtlich verfolgt, es zu tun auf Ihre homestead.

Louisiana, in New Orleans, hat immer noch ein Verbot von Zisternen, weil eine alte Gesetz stammt aus Französisch-Regel, dass eine Reaktion auf Moskito-Ausbrüche.

Kalifornien so angepasst, Ihre Politik trotz der Gouverneur Brown ' s veto gegen ein Gesetz, das müsste festgelegten Richtlinien. Los Angeles county Rechtsvorschriften verabschiedet, zur Unterstützung der Kug / WAG / Wau da.

Die meisten Mitgliedstaaten haben die Zulassung und/oder Genehmigung Einschränkungen, wenn ein Kug / WAG / Wau-system installiert ist, in einem service-Bereich für die öffentliche Wasserversorgung zu versichern, kein Kreuz-verbindungen oder Rückfluss Probleme vorhanden sind.

Für weitere Informationen über die Regenwassernutzung in Texas, gehen Sie hier: http://www.rainwaterharvestingtexas.com

+535
Liff1975 13.08.2013, 15:02:36

Stellen Sie sicher, halten Sie gut bewässerten und verwenden schwimmende Reihe Abdeckungen über Sie. Eine weitere Möglichkeit ist ein Produkt namens Thuricide. Es ist ein Bakterien, die sich NUR auf Blatt-Essen Insekten und Raupen. Wird keine töten beneficials. Hoffe, das hilft!

+524
AlexisJayne 22.08.2019, 18:57:44

Natürlich, es ist mein erstes mal, Gartenarbeit, und ich habe Unkraut größer als meine Tomaten -, Paprika -, basilikum-und Minze-Pflanzen. Gibt es eine Chemie, die ich verwenden kann, ohne zu verletzen meine Pflanzen oder andere Lösung?

Es wurde auch ein Monat oder so. Ich kann sehen, dass die Tomaten jetzt aber Pfeffer Pflanzen werden nur immer größer, aber ich sehe nicht, viel Pfeffer, so weit, ist das normal? Ich habe cayenne, jalapenos, Garten, salsa und Paprika. Ich sehe zwei cayenne rot und ein Garten-salsa-rot.

enter image description here enter image description here

+512
goton 28.04.2016, 03:06:14

Bingo, ich glaube, du hast es! Es sieht genauso aus wie Calceolaria Einblum.

Hier sind einige Bilder , um es zu bestätigen.

+468
B9IJIbIu 02.05.2012, 08:38:09

Sie können absolut, aber möglicherweise müssen spielen, um mit dem timing und den Abstand ein bisschen. Ich habe oft Pflanzen radieschen um größere Pflanzen wie zucchini in meine Hochbeete. Durch die Zeit, die zuke nimmt den meisten Platz zugeteilt, die radieschen, sind lange vorbei. Mit Pflanzen wie Tomaten und Karotten, die beide in der meisten Zeit der Saison, müssen Sie möglicherweise passen Sie den Abstand ein bisschen, um Ihnen beiden genügend Platz. Das ist alles Teil des Spaßes, obwohl - versuchen herauszufinden, welche Anpassungen der Arbeit für Sie und Ihren Garten.

+381
laxaviour 31.03.2010, 18:52:13

Das mit dem verzogen-Blätter, die sogenannten pig-tailing, eine Kupfer-Mangel. Der andere liegt im sterben, von einem rot, wahrscheinlich fusarium, keine Rettung, sorry.

+378
Shira Shapira 03.01.2019, 01:09:37

Die RHS sagt der eine Fuß aber natürlich nach der ersten Saison werden Sie überall sprießen, je nachdem, was Sie zurückgelassen. Wenn Sie Pflanzen Sie zu weit auseinander, kann der wind Blasen Sie nach unten, so fand ich es einfacher, halten Sie Sie näher zusammen, so dass Sie unterstützt werden können.

+360
hammady 07.02.2015, 00:47:51

Unreife Tomaten können gedreht werden in leckere Gurken.

Sie können auch ketchup aus Ihnen heraus.

Ich habe versucht, sowohl die (nicht unbedingt die verlinkten Rezepte, nur generische home-made green tomato pickles und ketchup), Sie sind ausgezeichnet.

+360
woyorus 29.07.2019, 01:27:55

Für viele indoor-Pflanzen, die ich Lesen Sie diese Anweisung in Bezug auf Anforderungen an Licht: "Viel Licht aber keine direkte Sonne". Wie ich es verstehe, ist, dass das Licht von einer sekundären Quelle von Licht (im Sinne von Reflexion, die meisten wahrscheinlich an den Wänden). Ich Frage mich, wenn direktes Sonnenlicht geht durch eine cremefarbenen Stoffschirmen (pic unten), bevor man die pflanze war auch akzeptabel, denn das Licht ist gedimmt/diffus durch den Stoff? Oder was sind andere Möglichkeiten, um zu vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung während mit "viel Licht"?

fabric shades

+350
Gypsy Moon 57 18.11.2019, 12:02:27

Wenn mein Rasen war über einen Monat alt, wir (versehentlich) nicht Wasser, das es für etwa einen Monat, wodurch es zu gehen ruhend. Über mehrere Monate, die meisten des Grases kam zurück, aber jetzt hat es mehrere große kahle stellen, ähnlich wie auf diesem Bild. bald spots

Ich habe versucht, entfernen Sie einige der Toten gras in die Toten stellen mit einer Harke, wie diese, aber mit all dem grün-Netzgewebe unter den alten sod, macht es fast unmöglich. rake

Was ist der beste Weg, ich kann diese entfernen abgestorbenes gras mit der sod-Netzgewebe unter, so kann ich legte eine Menge von Schwingel und fixieren Sie diese kahlen stellen?

+328
user242053 21.04.2019, 14:31:47

Ich verstehe, dass es wichtig ist, um ausreichend Wasser und nicht nur befeuchten die Oberfläche.

Aber tut Sie das tatsächlich tun, Schäden an Wasser sehr kurz, oder ist es besser als nichts? Ich denke über eine situation, wo Sie sein könnte, hetzen morgens zur Arbeit und Ihre Zeit ist sehr begrenzt.

+320
Holmgren 20.03.2016, 16:58:42

Ich kann nur säen Sie in einen größeren Topf, dann schließlich Pflanzen Sie Sie außerhalb? Was sind die vor-und die Nachteile?

+225
Umar Abbas 04.10.2012, 17:26:13

Manchmal werden Sie sehen, Bäume oder andere größere Pflanzen umhüllt mit einem zylindrischen harten, aber flexiblen Plastikfolie, die erweitert (Schnitt entlang der Länge der Röhre, nicht stretching), wie die pflanze wächst, und schützt es und oder unterstützen. Was ist der name dieser?

Für kleinere Pflanzen kann ich einfach Schrumpfschläuche und machen einen Schnitt mich.

+202
Ranch Chief 28.03.2013, 04:57:35

Erscheint sooty mold http://www.extension.umn.edu/garden/yard-garden/trees-shrubs/sooty-mold/

+200
BbICTPEJI 06.10.2017, 13:27:23

Ziemlich sicher, dass dies ist Melia azedarach, oder Chinaberry. Es ist eine invasive Unkraut Baum in vielen Bereichen, aber nicht vollständig winterhart in der zone fand ich es, das wäre, warum es regrew von so niedrig (winter getötet, wieder zu diesem Punkt).

Der blütenstand, der ich fotografiert habe, in der Frage ist unterentwickelt (unreif), nicht das, was die eigentlichen Blumen, mal schauen wie Sie sich öffnen. Von hier, fand ich ein Bild von einem Jungen Blatt, der ähnelt mir. Gewinnen Sie einige Glanz einmal vollständig ausgereift ist.

enter image description here

+186
Waheednjd 18.11.2016, 16:04:32

Ich habe diese Bromelie und auf den niedrigen teilen, nah am Boden, es wächst etwas ungewöhnlich. Es sieht aus wie könnte es ein Ableger, aber ich bin mir nicht sicher.

Das ist die pflanze: enter image description here

und das ist (vielleicht?) die Ableger:

enter image description here

So kann ich es verwenden, um eine andere pflanze? Und wenn ja, wie bekomme ich es aus der pflanze, ohne zu verletzen es?

+180
JulliettaPe 04.12.2012, 09:32:20

Ohne Bild können wir nicht identifizieren, die Wespe, so dass ich bleiben generic:

Wespen sind sehr unterschiedliche Arten von Insekten. In der Regel Sie nicht schädigen Obstbäume. In der Tat, viele Wespen töten andere Insekten und so helfen Sie, die Kontrolle über andere Schädlinge. Einige Wespen fressen auch pollen, aber man sollte sich auf andere Bestäuber.

Aber einige Arten von Wespen-Essen die äpfel (BTW in der Regel sind diese Wespen, die Nester bauen). Wenn es der Fall ist, werden Sie sehen, äpfel nur mit dem Kern, und die meisten der Haut, aber mit einem großen Loch-und die meisten von Zellstoff fehlt (und wahrscheinlich sehen Sie auch einige Wespen).

So im Allgemeinen, ich würde prüfen, ob der obstbaum, und nur ich, ich würde sehen, problem, würde ich prüfen, ist, die Wespen sind die Ursache.

Aber 4 Wespennest zu viel für mich. Wenn Sie riskieren, jedes mal, wenn Sie überprüfen Sie Ihre Früchte, abgeholt werden, von Wespen, werde ich erwägen, Sie zu töten, oder um den Ort weniger attraktiv, so dass Sie wählen Sie einen besseren Ort.

+157
Douglish 07.01.2010, 05:17:16

Ich pflanze mir im Frühjahr. Dauert ein bisschen länger als andere Samen gesät in die Garten-Erde, um zu sehen, Keimung, aber ich bin gerade jetzt immer große Pastinaken und Steckrüben...haben Sie versucht, Steckrüben? Wunderbar püriert mit Kartoffeln und Pommes Frites.

Ich Lebe in zone 1b. Unsere Winter sind hart, so etwas muss erlaubt sein, zu überwintern hat schon früher begonnen werden, wie Bodendecker für kahle Betten. Knoblauch nur nicht hier arbeiten, aber ich werde versuchen in diesem Herbst für das nächste Jahr, denn wir haben jetzt ein richtiges erhitzt und gehäutet Gewächshaus.

Ich habe nicht sah, um Ihre Website noch, ich gehe davon aus, dass Sie möchten, dass Sie pflanze im Herbst? Müssen wissen, Ihre zone und die Umstände. Ich wuchs Pastinaken und Steckrüben in zone 3 unter 11 Meter Schnee...und Sie waren gut in den Frühling! Erstaunlich. Sie Taten gut, wo die Kartoffeln nicht.

Ich werde überprüfen die Website, die Sie gesendet und Sie wissen lassen, wenn ich mehr Informationen.

+108
rickysullivan 09.03.2010, 02:59:20

Scheffelera Warum haben Sie die äste gehalten, die durch Bindfäden? Ihre pflanze braucht, um zu werden, bis Topfpflanzen, Blumenerde in einen neuen Topf mindestens 6" breiter im Durchmesser.

Kevinsky ist richtig, Sie brauchen etwas beschneiden, verkürzen die Länge der Zweige und loszuwerden, die Bindfäden. Die Verkürzung der Länge der Zweige nimmt übergewicht äste nicht in der Lage zu halten, bis die vegetation. Zwirn macht nur schwächere äste (denken Besetzung auf einem gebrochenen arm).

Ein bisschen ausgewogenen Dünger.

Wasser die neuen Böden, frisch bis topfpflanze, zulassen, ablassen, dump Wasser, das sammelt sich im Untersetzer. FÜHLEN Sie das Gewicht, dass der Topf gut gewässert. Nur Wasser, wenn Sie sind in der Lage zu fühlen, eine messbare Helligkeit. Verwenden Sie nur Blumenerde, keine Steine oder Kies unter der Erde und über der drain-Loch. Nicht Wasser jeden Tag. Heben Sie den Topf und das Gefühl, es ist Gewicht. Sehr bald werden Sie wissen, was das heft, dass Topf und Boden und pflanze werden bei Bedarf bewässert werden.

Es gibt nicht 'Mengen' von Wasser, wie ein Rezept, um in der Lage sein, wachsen zu einer bestimmten pflanze. Sie müssen wissen, Wann Ihre pflanze Wasser BRAUCHT, was Ihre pflanze zeigt an, Wann Sie Wasser braucht. Wir Menschen nur scheitern, wenn wir versuchen, die Pflanzen passen in UNSEREN Plan. Ein offensichtlich leichter Topf Signale ganz gut, wenn Sie wieder zu Wasser. Sie werden lernen, IHRE Anlage den Bedürfnissen.

+107
aristovserega 12.06.2013, 07:37:02

Pflanzung Kartoffeln in einem Topf ist eines der wenigen Beispiele, die ich weiß, für die Pflanzen ein Neuling pflanze in einem großen Topf. Sie benötigen einen größeren Topf, 3 Mindest-und 5-Gallonen-maximum. Welche Topfgröße benutzt du? Ich bin erstaunt, mit zweimal am Tag Gießen, es ist immer noch in Ordnung. Könnten Sie Graben und werfen Sie einen Blick um zu sehen, ob Ihre Kartoffeln beginnen, ist schleimig oder matschig. Ich würde sofort Ihre Kartoffel -, Boden-und alle hingeknallt in einem 5-Gallonen-Topf...VERWENDEN Sie BLUMENERDE. Verwenden Sie keine Gartenerde. Die meisten blumenerden sind ziemlich Sauer, die Kartoffeln brauchen. Versteh mich nicht Los Gartenerde in Töpfen. Viele andere Antworten auf dieser Seite Lesen Sie über dieses Thema.

Ich Liebe den transparenten Topf Sache. Gibt es einen Abfluss? Leicht verpflanzbar. Nur halten Sie Ihre hand über die Oberseite des Bodens und auf den Kopf stellen. Wack es an den Seiten oder unten schlau, und sollte es einfach fallen. Legen Sie es in Ihrem neuen Topf, den Sie haben BLUMENERDE an den Seiten und unten (und bestätigt, dass der Boden)zu ermöglichen, Ihre rootball leicht gesetzt. Sie MÜSSEN mindestens 1=2" unten für den Rand Gießen. Nicht Wasser, es sei denn, dass der Boden trocken ist, mindestens einen Zoll unter der Oberfläche. Der Boden sollte feucht sein, nicht nass ist den ganzen Weg zu dem Boden des Topfes. Dann lassen Sie Sie trocknen, bevor Bewässerung wieder. Werfen Sie einen Zeitplan, die Sie haben könnten.

Wenn es eine Masse von Wurzeln, gehen Sie vor und 'fruff' Sie auf, lösen Sie Sie aus der 'Masse'. Stellen Sie sicher, dass die Erde (befeuchten ersten) in den neuen Topf ist fest verdichtet (nicht konkret fest) unterhalb und auf den Seiten von Ihrem Topf. Fügen Sie Boden und vorsichtig, aber fest drücken, um (große)Luft-Taschen aus der Erde heraus, und stecken Sie Ihre Kartoffel in seinem neuen Bett.

Dies ist eine perfekte situation, um zu versuchen, den Anbau von Kartoffeln vertikal. Ein 5-Gallonen-Topf erlauben durchaus ein paar Kartoffeln, aber Sie wächst senkrecht erhalten Sie größere. Alles, was Sie brauchen, zu Blasen, deinen Arbeitskollegen Weg ist ein paar hand große Kartoffeln.

Vertikal vergrößert werden, bekommen Sie einen Draht-Käfig, selbst eine Tomate Käfig funktioniert. Wenn Sie endlich 8" grüne Wachstum, beginnen häufen Stroh rund um die grüne pflanze, so dass nur 4" der Blätter ausgesetzt sind. Wenn die pflanze bekommt 4" höher, fügen Sie mehr Stroh. Zu gehen zu halten. Die Kartoffeln in der Erde wachsen, und das Stroh. Holen Sie sich einige sackleinen-line innen von Ihrem Käfig, wie Sie hinzufügen Stroh. Tun Sie nicht den ganzen Käfig alle auf den ersten. Heben Sie den Topf vom Boden mit Fliesen, so dass die drainage-Loch ist viel Luft unten. KEIN Kies oder Felsen unter der Erde über der drain-Loch, nur Blumenerde. Dass der Boden sterilisiert werden, gekaufte Blumenerde.

Verwenden Sie ein Fach unter sammeln, drainage und bits der Erde. Der Boden kommt aus der Boden wird zu stoppen, indem Sie das zweite Gießen. Wasser das Stroh leicht, und konzentrieren sich auf die Bewässerung des Bodens. Nicht Wasser, bis das Stroh und Boden sind trocken.

Kartoffeln brauchen Licht. Die photosynthetische Blätter ERNÄHREN die Wurzeln und Ihre andere storage-Einheiten (Kartoffeln). Glücklicherweise brauchen Sie nicht so viel Licht wie Tomaten oder anderem Gemüse. Verwenden Sie einen " ausgewogenen Dünger wie Osmocote 14-14-14. Halten, dass die erste Zahl gleich oder kleiner als die zweiten zwei zahlen und NICHT mehr düngen. Osmocote können Sie mit 2 Anwendungen während der gesamten Wachstumsperiode.

Wenn Ihre pflanze blüht, kurz danach die Spitzen sterben ab. Das ist normal für Kartoffeln. Gehen Sie voran und stecken um in das Stroh und Boden für neue Kartoffeln. Essen, was Sie finden können, AUßER...Essen Sie nicht jeden BEGRÜNT Kartoffeln. Dies bedeutet eine Kartoffel gesehen hat das 'Licht', die Haut beginnt zu Photosynthese und ist ziemlich giftig. Es ist nach alle in ein und derselben Familie Nachtschattengewächse (Solanaceae), Tomaten, Paprika...wenn Sie sehen, eine Kartoffel hervorlugen decken Sie es mit Stroh. Schalten Sie Ihren Topf jeden Tag. Hoffe, dass Ihr Saatgut nicht rot. Sie tun also nicht stress. Versuchen Sie es erneut...?

+19
rodrigues 01.07.2014, 18:29:22

Fragen mit Tag anzeigen